Mission in aller Welt

Maja Dätwyler ist 1989 als Missionsärztin nach Peru ausgereist. Inzwischen hat sie die Stiftung "Ekkelsia - una mission" gegründet, welche verschiedenste Aufgabenbereiche umfasst. Nebst Gemeindebau und Bibelschule wird ein Durchgangsheim für Waisenkinder betrieben und Programme unter Strassenkindern angeboten. Daneben gibt es noch verschiedenste andere Projekte.   


Jürg und Rahel Maurer haben 2010 die Schweiz Richtung Neuseeland verlassen, um dort eine Jüngerschaftsschule zu besuchen. Danach haben sie sich in verschiedenen Bereichen investiert und dabei ihren Platz in Neuseeland gefunden.

Inzwischen arbeitet Jürg als Pastor in einer Gemeinde mit. Die Deutschsprachigen Menschen in Neuseeland liegen ihm und Rahel besonders am Herzen. Mit regelmässigen "German Speaking Services"  bieten sie ihnen eine besondere Plattform, um sich zu treffen und dabei die frohe Botschaft von Jesus Christus zu hören. Mit wöchentlichen Gebetsangeboten möchten sie auch kranken Menschen dienen. 


Wann hast du das erste Mal gehört, dass Gott dich so sehr liebt, dass Er eine historische Rettungsaktion für dich gestartet hat und dich dazu einlädt, sein Kind zu sein? Wann es auch war – fast ein Drittel der Weltbevölkerung lebt in Völkern, die diese wunderbare Nachricht noch nie gehört hat! Trotzdem arbeiten weniger als 5% der christlichen Auslandmitarbeiter unter diesen Völkern. Eine davon, D.W., unterstützen wir als Pfingstgemeinde Brugg im Südsudan. Sie lebt dort in einem Flüchtlingscamp mit 50-60'000 Einwohnern. Als Teil von einem kleinen ausländischen Team und zusammen mit lokalen Mitarbeitern arbeitet sie unter einem Volk, dass aus einer benachbarten, schwer zugänglichen Region nach Südsudan geflüchtet ist. Ziel ist es, ihnen praktische Hilfe, Gebet und die Hoffnung der Guten Nachricht zu geben und ihnen zu ermöglichen, diese Schätze an ihre Stämme und Regionen weiter zu schenken.


Als Mitglied der Schweizerischen Pfingstmission (SPM) fühlen wir uns auch mit den Missionsprojekten unseres Verbandes verbunden. Infos dazu sind unter folgendem Link zu finden:

http://www.pfingstmission.ch/mission/missionsgrundlagen/

http://vimeo.com/35205896